Select Sidearea

Populate the sidearea with useful widgets. It’s simple to add images, categories, latest post, social media icon links, tag clouds, and more.
hello@youremail.com
+1234567890

Forbes wählt e-bot7 Gründer in die DACH „Top 30 under 30“ Liste

Forbes Top 30 under 30 e-bot 7 Beringer Lehmann Gerer

6. Juni 2018 – e-bot7 Gründer Fabian Beringer, Xaver Lehmann und Maximilian Gerer wurden von Forbes als Zukunftspioniere in dem Bereich Technologie ausgezeichnet und schafften es in diesem Jahr in die deutschsprachige Ausgabe der Forbes „Top 30 under 30“.

 

Jedes Jahr stellt Forbes Gründer, Leader und Stars unter 30 vor, die mit ihren Visionen Großartiges leisten und in Ihrem Bereich Vorreiterrollen einnehmen. Wir von e-bot7, freuen uns besonders über diese bedeutsame Auszeichnung und die damit verbundene Anerkennung unseres Engagements künstliche Intelligenz in Deutschland voranzutreiben.

 

Beringer e-bot7 Forbes top 30 under 30

 

Fabian Beringer, Gründer und CEO von e-bot7, Top 30 under 30 in der Kategorie Technologie

 

Vor der Gründung von e-bot7 war Beringer in verschiedenen Branchen aktiv, wie zum Beispiel der Musikindustrie oder bei einer Eventagentur. Eine hat es dem Münchner jedoch besonders angetan, die Nutzung von künstlicher Intelligenz für den Kundenservice mithilfe von Chatbots. Seine rhetorischen Fähigkeiten kommen ihm nun auch in seiner aktuellen Position als Marketing- und Salesexperte bei e-bot7 zugute. Das Technologie Start-up wurde Mitte 2016 gegründet und mittlerweile zählen schon große Europäische Konzerne und rasant wachsende Unternehmen zu ihren Kunden. Gemeinsam mit Herrn Gerer und Lehmann rief er zusätzlich noch den deutschen KI-Bundesverband ins Leben, dessen Fokus auf der Entwicklung und Anwendung von Technologien auf Basis von künstlicher Intelligenz liegt und gleichzeitig im deutschen Bundestag Themen wie Datenschutz vorantreibt.

 

Lehmann e-bot7 Forbes top 30 under 30

 

Xaver Lehmann, Gründer und CEO von e-bot7, „Top 30 under 30“ in der Kategorie Technologie

 

Xaver Lehmann sammelte bereits mehrere Jahre Erfahrung in der Beratung von Banken und Technologieunternehmen vor seiner Rolle als CEO bei e-bot7. Sein Knowhow kam e-bot7 von Anfang an zugute, sodass es bereits mehrere erfolgreiche Finanzierungsrunden gab, die ein weiteres Wachstum des Start-ups ermöglichen. Bisher war e-bot7 größtenteils in der DACH-Region tätig. Mit ihrer neuen Investment Runde expandieren Sie nun auch europaweit, wobei besonders die Telekommunikations-, Reise- und Bankenindustrie laut Lehmann zukünftig besonders von Bedeutung sein werden.

 

Gerer e-bot7 Forbes top 30 under 30

 

Maximilian Gerer, CTO von e-bot7, „Top 30 under 30“ in der Kategorie Technologie

 

Als Physiker stellt Gerer das Gehirn hinter dem Chatbots-System von e-bot7 da. Nachdem er mehrere Jahre bereits als Senior-Softwareentwickler tätig war, programmiert er nun die Codes für e-bot7 mit dem Ziel, das KI-System gemeinsam mit dem Kundenservice Agenten zu trainieren. „Der Chatbot lernt während des operativen Geschäfts mit, deswegen fallen keine hohen Kosten an. Selbst wenn der Bot anfangs nur zu 30 Prozent automatisiert ist, wächst diese Quote, je mehr man ihn einsetzt“, sagt Gerer. Regelmäßige Anfragen kann der Bot also schnell selber beantworten, aber trotzdem gibt er keine falschen Antworten denn erst bei einer Confidence Rate von 98 Prozent antwortet der Bot automatisch.

 

Für mehr Informationen zu den Forbes „Top 30 under 30“ 2018 aus der DACH Region klicken Sie bitte hier.